top of page

Präsenz

ESG in der Fondskontrolle (+ Beispiele Art. 9 Fonds)

Seminarbeschreibung

Der Fokus des Seminars liegt auf der Umsetzung der der ESG-Vorgaben in anwendbare Anlagegrenzen.
Das Seminar startet mit den gesetzlichen Vorgaben für die Fondskontrolle und die Relevanz dieser für die einzelnen Fondstypen. Die Teilnehmer erlernen die anzuleitenden Prüfroutinen und vor Allem die Verfügbarkeit von Daten/Informationen, um die Prüfungen automatisiert ausführen zu können. Reportingpflichten und viele praktische Beispiele runden das Seminar ab.

Seminarinhalte

ESG Gesetzgebung und Fondsbranche

-        Volumen nachhaltiger Fonds in Deutschland

-        EU Sustainable Finance Action Plan, Übersicht ESG-Regime

-        Fondstypen für die Fondskontrolle unter dem ESG-Regime

-        Relevante gesetzliche Dokumente (EU/DE), Timeline


Reportingpflichten der Fondskontrolle unter dem ESG-Regime

-        Informationen Art. 9 Fonds

-        ESG Template (EET)

-        Reporting PAI, Beispiel PAI-Statement auf Unternehmensebene


Überführung der gesetzlichen Vorgaben in Prüfroutinen

-        An Beispielen Art. 9 Fonds: Anlagestrategie, Positivliste, MSCI-ESG-Rating, Aufteilung der Investitionen, etc.

-        An Beispielen Art. 8 Fonds: Blacklist, Toleranz, etc.


Datenlieferung und -nutzung für die Fondskontrolle im ESG-Umfeld


Rollen und Aufgaben im ESG-Set-Up der Fondskontrolle

-        Geltungsbereich der beiden wichtigsten EU-ESG-Initiativen und Anforderungen die die Beteiligten

-        KVG (Compliance, Kontrolle, Audit), Portfoliomanager/ Advisor, Verwahrstelle des Fonds


Diskussion Interessen institutioneller Kundengruppen im ESG-Umfeld

Zielgruppe

  • Mitarbeiter in Fondsgesellschaften, die sich mit dem Thema ESG beschäftigen oder in Umsetzungsprojekten sind

  • Mitarbeiter im Fondscontrolling

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse Investmentfonds

Seminardaten

17.4.2023 | 9-17:30 (Präsenz)

13.11.2023 | 9-17:30 (Präsenz)

Termine:

Seminardauer:

1 Tag

Teilnehmerzahl:

max. 10

Seminarpreis*: 

1.250 EUR

*Preis zzgl. MwSt.

bottom of page