top of page

Registrierte KVG - Prüfung, Geldwäsche, Rechnungslegung

Seminarbeschreibung

Für registrierte Kapitalverwaltungsgesellschaften haben sich durch Änderungen im KAGB wesentliche Neuerungen ergeben, die zum Geschäftsjahresende 31. Dezember 2021 in Kraft treten. Zum einen ist neben dem Jahresabschluss verpflichtend auch ein Lagebericht aufzustellen; zum anderen unterliegen registrierte KVGen einer Prüfungspflicht durch einen Abschlussprüfer und der Prüfungsbericht ist von diesem bei der BaFin einzureichen. Gegenstand der Prüfung sind neben dem Jahresabschluss und dem Lagebericht auch die Einhaltung der Verpflichtungen nach dem Geldwäschegesetz, die Einhaltung der Voraussetzungen für eine registrierte KVG und die bestehenden jährlichen Meldepflichten.
Das Seminar gibt einen Überblick über die Inhalte der Prüfung von KVGen mit Schwerpunkten auf den Bereichen Lagebericht, Verpflichtungen nach dem Geldwäschegesetz sowie Meldewesen.

Seminarinhalte

Überblick Registrierte KVG

  • Registrierung im Vergleich zur Erlaubnis

  • Voraussetzungen für eine Registrierung

  • Typen von Investmentvermögen: Interne vs. externe Verwaltung, Offene/geschlossene Investmentvermögen, Rechtsformen, Vergabe von Gelddarlehen



Rechnungslegung und Prüfung

  • Rechnungslegung einschließlich Lagebericht

  • Prüfungspflicht nach §45a KAGB

  • HGB-Lagebericht: Gesetzliche Regelungen, Gliederung, Inhalte


Verpflichtungen nach dem Geldwäschegesetz

  • Grundlagen der Geldwäscheprävention

  • Begriffsbestimmungen und Verpflichtete

  • Risikomanagement

  • Kundenbezogene Sorgfaltspflichten

  • Case Study

  • Pflichtgemäße Meldung von Sachverhalten


Meldepflichten

  • nach § 44 Abs. 1 S. 1 Nr. 4 KAGB (AIFMD-Reporting)

  • Bundesbank: Initiale Anmeldungen, Monatliche Meldungen für Investmentvermögen, Meldewesen nach AWV


Exkurs: Europäische Risikokapitalfonds und Europäische Fonds für soziales Unternehmertum

Zielgruppe

  • Geschäftsführer und Mitarbeiter registrierter Kapitalverwaltungsgesellschaften und deren Rechtsberater sowie Steuerberater

Vorkenntnisse

  • Grundkenntnisse Investmentfonds

Seminardaten

keine neuen Termine

Termine:

Seminardauer:

3 Stunden

Teilnehmerzahl:

max. 16

Seminarpreis*: 

490 EUR

*Preis zzgl. MwSt.

bottom of page